Yoga Lexikon

Yoga Lexikon

Der Wortschatz im Yoga umfasst einige Tausend Begriffe, die vor allem in Sanskrit, der Alt-Indischen Sprache, ausgedrückt werden. Dies ist eine Liste mit häufigen Begriffen, denen wir auf dem Yogaweg begegnen können.

 

Agni  Feuer

Ananda  Freude, Glückseligkeit

Asana  Körperhaltung; Sitz

Bandha  Bindung, Verbindung, Kontraktion

Buddha  Erwachter, Erleuchteter

Chakra  feinstoffliches Energiezentrum im Körper; wörtl. Rad, Kreis

Chandra  Mond

Citta Geist, Bewusstsein

Dharana  Konzentration

Dhyana  Meditation

Gunas  Die Kräfte der Urmaterie, durch drei wesentliche Eigenschaften charakterisiert: Tamas,  (Trägheit, Dunkelheit, Chaos), Rajas (Rastlosigkeit, Bewegung, Energie) und Sattva (Klarheit, Güte, Harmonie).

Jalandhara-Bandha  Halsverschluss, Kinnpresse

Kapalabhati  Atemtechnik; wörtl. Schädel-Erhellung

Karma  Tat, Handlung; Folge oder Konsequenz einer Handlung

Kryia Reinigungstechnik

Kumbhaka  Anhalten des Atems

Kundalini Energie an der Basis der Wirbelsäule

Mantra heilige Silbe, kraftgeladenes Wort

Mudra  Siegel, Geste, Übungstechnik im Hatha Yoga

Mula-Bandha  Wurzel-Verschluss (Beckenboden)

Nabhi   Bauchnabel

Nadi  Kanal; feinstofflicher Nervenkanal

Nadi-Shodanam  Wechselatmung, Reinigung der Nadis

Namaste  Ehre, Gruss, wörtl. Gruss sei dir

Neti  Übung der Nasenreinigung

Nidra  Schlaf

Niyama  Selbstbeherrschung, innere Disziplin

OM  Silbe (Mantra), die für das Absolute steht

Patanjali  Autor des Yoga Sutra

Pranayama  Atemregulierung, -beherrschung

Pratyahara  Zurückziehen der Sinne

Rajas  Eines der drei Gunas, steht für das Aktive, Männliche, Extrovertierte etc.

Samadhi  Versenkung, Ekstase, überbewusster Zustand

Sanskrit  Alt-Indische Sprache

Sattva  Eines der drei Gunas, steht für die Ausgeglichenheit

Shanti  Stille, (spiritueller) Friede

Surya  Sonne

Tamas  Eines der drei Gunas, steht für das Passive, Weibliche, Introvertierte etc.

Uddiyana-Bandha  Magenhub, Kontraktion des Unterleibs

Ujjayi  energetisierende Atemtechnik

Vinyasa  Bewegungs-Abfolge

Yama  ethische Leitlinie, Disziplin

Yoga Sutra   Yogaleitfaden