Wir machen Pause

Liebe Yoga-Freunde

Die Regierung verfolgt eine risikobasierte und schrittweise Öffnungsstrategie. Dies heisst für uns, dass unsere Yogastudios am 1. März noch nicht öffnen dürfen. Es sind keine Sportaktivitäten in Innenräumen erlaubt. Der nächste Öffnungsschritt soll am 22. März erfolgen, mit der Konsultation der Kantone ab dem 12. März und dem Entscheid des Bundesrats am 19. März. Dabei geht es unter anderem auch um Sport in Innenräumen. 

Ich melde mich bei allen Teilnehmern via E-Mail, sobald die Kurse wieder starten und wir konkret planen können. Die bestehenden Abos werden um die Zeit der Schliessung verlängert. Die Anpassungen erfolgen, sobald wir wissen, wann es wieder losgehen kann. Wer auf eine Verlängerung der Abo-Gültigkeit (teilweise) verzichten und somit Ananda Yoga unterstützen möchte, darf mir das gerne mitteilen.

Für die Praxis zu Hause stehen kostenlose Videos zur Verfügung. Wir bieten keine livestream Online-Yogastunden an. 

Herzliche Grüsse
Daniela